Geburtskarten selbstgestaltet

Heute im Test: Ein Online-Shop für Geburtskarten. Also: Druck machen für den Sprössling! :-) Denn sobald ein Erdenbürger das Licht der Welt erblickt, gibt es etwas zu feiern. Welcher Moment könnte fürs Leben bedeutender sein, als die Geburt? Schließlich würden sich alle weiteren irdischen Highlights ohne diese erübrigen. Damit ist klar, dass Sie dem Kleinen ein fesches und unvergessliches Debüt mit Babykarten widmen möchten. Allerdings wird es bei diesem Einzelengagement nicht bleiben: Es kommen so einige Kreativ-Jobs auf Sie zu, bis der Nachwuchs den Kinderschuhen entwachsen ist. Wenn Sie in Sachen Druck für die Gäste stets fesch und charmant auftreten möchten, empfiehlt sich ein kompetenter Partner für die junge Kartenwelt.

Kreative Assistenz fürs Leben

Eine Geburtskarte

Viele Design-Möglichkeiten: Schnell und einfach können Geburtskarten selbstgestaltet werden.

Ein Blick auf den Shop und Service von geburtskarten-himmel.de offenbart: Die Münchner Profis wissen, was auf Sie zukommt. Vielleicht ist das Druckunternehmen Ihnen gedanklich sogar einige Schritte voraus. Kurz nach dem Start auf der Bühne des Lebens bahnt sich bereits die Tauffeier an. Nach einer kurzen Verschnaufpause wird der Winzling seine erste Geburtstagsparty rocken. Smart, wie Ihr Sprössling ist, wird die Einschulung eine ersehnte Etappe im Lebenslauf sein. Abgerundet wird der Reigen der Festlichkeiten durch die religiösen Ereignisse, die sich kaum ein Verwandter entgehen lassen möchte.

Online werden Geburtskarten selbstgestaltet

Von Vorteil ist nicht nur, dass der Online-Service für individuelle Grußkarten facettenreiche Designs für Kinder parat hat. Konstante Assistenz ist bei organisatorischen Aufgaben stets zu begrüßen. So müssen Sie sich nur einmal mit den Funktionen des Online-Editors oder dem Bestellverfahren auseinandersetzen. Schon beim zweiten Fest Ihres Kleinen ist die Gestaltung der Drucksachen in Windeseile im Kasten und die Geburtskarte selbstgestaltet. Dass auch an Danksagungen, Tischkarten oder Menüs für die Party gedacht ist und zudem nichts gegen Mini-Auflagen für die kleinen Gästerunde spricht, setzt dem kreativen Support nochmals ein Krönchen auf. So werden die Empfänger von der bezaubernd jungen Post stets begeistert sein. Dabei ist kaum zu erahnen, wie wenig Zeitbudget Sie in die Perfektion investiert haben. Genießen Sie das Lob fürs Kinderspiel und nutzen das gesparte Stundenpotenzial für heitere Erlebnisse mit Ihrem Nachwuchs selbst. Clever? Clever!


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Geschrieben von Manu am in der Kategorie: Online-Shops

2 Responses to Geburtskarten selbstgestaltet

  1. Lois says:

    Das hört sich gut an. Wie sieht es mit den Preisen und Versand aus?

    • Manu says:

      Hi Lois,

      eine Karte kostet im Schnitt ca. 2 Euro. Je größer die Bestellmenge ist umso mehr Rabatt gibt es pro Stück. Die Versandkosten liegen bei 4,90 Euro.

      LG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.