Haribo Phantasia – Kalorienarme Gummibären?

Eine der Lieblingsbeschäftigungen vieler Menschen ist der Besuch im Süßwarengeschäft um die Ecke oder auch im Supermarkt um Süßes zu kaufen. Haribo Phantasia sind dabei beliebt und die Favoriten Vieler. Die Firma wurde 1920 gegründet, der Hauptsitz ist Bonn und im Prinzip ist sie wohl weltweiter Marktführer ihrer Branche.

Sind es kalorienarme Gummibären?

Eins ist klar: Gummibären machen satt. Dabei kann man Haribo Phantasia einfach so essen, sie aber auch zum Beispiel für eine Gummibärentorte verwenden, denn eine Gummibärentorte macht sich super etwa als Geburtstagskuchen. Und ja, es ist Zucker in Gummibären und somit auch in der Phantasia-Ausführung – nämlich genau 47,2 Gramm laut Packungsangaben. Und auch wenn Gummibärchen generell als vergleichsweise wenig dick machend gelten – kalorienarme Gummibären sind Haribos Phantasia nicht unbedingt.

Wie viele Kalorien hat Haribo Phantasia im Schnitt je 100 Gramm? Es sind 342 Kilokalorien. Das ist zwar weniger als etwa bei Schokolade, da der übliche Packungsinhalt in Supermärkten 300 Gramm ist, würde man jedoch mehr als 1000 Kalorien zu sich nehmen, wenn man eine Packung allein essen würde. Das ist etwa so viel wie ein ganzer Döner. So gesehen kann man durchaus sagen: Gummibären machen satt.

Weiterhin enthalten sind Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett, Ballaststoffe, Gelatine, Natrium, Glukosesirup, Aromastoffe und einige weitere Zutaten wie etwa Bienenwachs, Karamellsirup und Farbstoffe. Im Inneren der Packung befinden sich darüber hinaus mehrere verschiedene Ausführungen der kleinen Gummiteile, also verschiedene Geschmacksrichtungen, die auch nach unterschiedlichen Motiven geformt sind. Es gibt etwa die Cola-Flaschen, mit Schaumstoff überzogene gründe Frösche oder rot-blaue dinosaurierähnliche Stücke.

Wie schmecken sie?

Wenn man Sie – wie eigentlich üblich – einfach so ist und nicht etwa in einer Gummibärentorte, dann schmecken sie in den verschiedenen Ausführungen halt auch unterschiedlich. Die Cola-Flaschen schmecken zum Beispiel nach Cola-Aroma und auch die anderen schmecken eigentlich, wie man es erwartet.

Ein Tüte ist auch nicht sonderlich teuer, die Preise der üblichen Schokoriegel und Bonbons sind etwa ähnlich. Daher kann man mit dem Kauf einer Packung Haribo Phantasia eigentlich nicht sonderlich viel falsch machen, es sei denn, man mag sie nicht.


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,23 von 5 Punkten, basierend auf 22 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Geschrieben von Manu am in der Kategorie: Lebensmittel, Süßigkeiten

One Response to Haribo Phantasia – Kalorienarme Gummibären?

  1. Maja says:

    Find ich ja cool, dass die so wenige Kalorien haben. Dann gönn ich dir mir direkt mal wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.