Maoam Kaubonbons getestet

Maoam

Vor kurzem bin ich beim Discounter um die Ecke mal wieder auf Maoam gestoßen und habe es direkt gekauft. So hier sitze ich jetzt am Computer mit dem Maoam, das vor mir liegt. Es ist ein langes Päckchen mit insgesamt 10 kleinen Paketen der Kaubonbons drin (wie die Abbildung zeigt) in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Nämlich: Zitrone, Orange, Erdbeere, Cola und Kirsche. Alle Päckchen sind in einer Reihe angeordnet – jedes Päckchen ist ca. 4, 5 Zentimeter lang. In der Mitte ist das Firmenlogo abgebildet und rund herum ein paar lustige Früchtchen. Z.B. gibt es als Comic ein Männchen als Orange und ein paar weitere. Auf der anderen Seite ist wieder das Firmenzeichen sowie einige Inhaltsangaben zu den Maoam Zutaten, die enthalten sind.

Stecken in Maoam Kalorien?

Selbstverständlich stecken auch in Maoam Kalorien! Dazu gibt es einige Information auf der Rückseite. 10 x 22 Gramm sind enthalten.

Wieviele Kalorien enthält Maoam je 100 Gramm? Es sind 394 Kalorien pro 100 Gramm.

Wenn man die ganze Packung – das sind 220 Gramm insgesamt – tatsächlich komplett alleine essen sollte, wäre das einiges an Kalorien.

Wie schmeckt es?

Der Plastik ist einfach zu aufzureißen und es ist einfach, die Päckchen von innen herauszunehmen. Jedoch es gab keinen eindeutigen Geruck, der vom Paket ausging. Wirklich, ein Geruch ist überhaupt nicht erkennbar. Als erstes kommt das Kirscharoma dran. (Das sind auch die Favoriten!). Das Kirscharoma hat eine dunkelrote Farbe, eben die Farbe einer Kirsche. Immernoch kein eindeutiger Geruch zu erkennen. Das Papier ist sehr einfach vom Kaubonbons zu entfernen. Wenn es im Mund ist, ist ein starkes Aroma auszumachen. Es ist sehr fruchtig und auch sehr süß. Es schmeckt nicht sehr wie Kirschen. Es ist eher ein subtiles Aroma, das man nicht erkennen würde, wenn man es nicht vorher gewusst hätte. Der Bonbon selbst ist recht zäh. Aber anders als die meisten zähen Kaubonbons sind Maoam nicht übermäßig zäh, so dass sie die Zähne nicht verletzen. Sie sind einfach zu essen und auch gut zu schlucken.
Fazig: Insgesamt kann man bei Maoam bei dem Preis nicht viel falsch machen.


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,10 von 5 Punkten, basierend auf 20 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Geschrieben von Manu am in der Kategorie: Süßigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.